Vom Garten in die Wildnis: Skullman Handschuhe – Panorama
Hestra_Johan_Skullman_photo_credit_Hakan Wike

Vom Garten in die Wildnis: Skullman Handschuhe

Johan Skullman ist Outdoor-Experte und Überlebenstrainer. Zusammen mit dem schwedischen Handschuh-Hersteller Hestra entwickelte er aus einem ehemaligen Gartenhandschuh das neue 5-Finger-Modell „Skullman“ aus chromfrei gegerbtem Ziegenleder und gespaltenem, robusten Rindsleder. Am Handgelenk ist ein Gummizug eingearbeitet, so dass der Wind nicht eindringen kann und dank der Befestigungsmöglichkeit an der Stulpe lässt sich der Handschuh sicher verstauen oder aufgehängen. Die Stulpe selbst dient dem Schutz der Handgelenke, so dass zum Beispiel auch scharfkantiges Feuerholz getragen werden kann. Preis: 60 Euro.

Marktüberblick Winterhandschuhe

Mehr über das Leben des Outdoor-Profis und Survival-Experten hier

Foto: Hakan Wike